überUns

Mission

Als Nischenanbieter hören wir unseren Kunden aufmerksam zu und beobachten die Entwicklungen in der Branche der Holzfußböden. Auf diese Weise wollen wir die zukünftigen Bedürfnisse unserer Kunden in Bezug auf ihre Produkte und Leistungen prognostizieren,sowie Produktionsanlagen und Technologie entwickeln und Maschinen bauen, um die zukünftigen Bedürfnisse auf dem Markt zu erfüllen. Unser Ziel ist es, ein wichtiger Akteur in Europa zu sein, den Hersteller und Holzböden nicht vernachlässigen können.

Vision

Um unsere Mission zu verwirklichen, entwickeln wir Technologie und konstruieren Maschinen, mit denen unsere Kunden, die Hersteller von Holzfußböden, einen signifikanten Fortschritt in wirtschaftlicher, ergonomischer und ökologischer Hinsicht erzielen können.

Bei CSP Engineering legen wir großen Wert auf einen persönlichen und kundenorientierten Ansatz.

“Let’s create your solution together“ ist unser Standpunkt.

 Geschäfsführer Herr Jan Peeters und seine Frau Frieda Wens, Personalleiter

Geschichte

Unser Gründer und CEO, Herr Jan Peeters, hat sich seit seiner Kindheit für Technologie begeistert. Schon in jungen Jahren nahm er seine Spielsachen auseinander, um zu verstehen, wie die Dinge zusammengesetzt waren. Bei seinem letzten Arbeitgeber baute er seine 1. Maschine.

Angetrieben vom Maschinenbau und seiner Vorliebe für Holz, wurde CSP Engineering 1994 gegründet. Am Anfang entwickelte und konstruierte CSP maßgeschneiderte Maschinen für verschiedene Anwendungen und Branchen. Ab 2008 haben wir uns entschieden, Spezialist für den Nischenmarkt der Holzfußbodenproduktion zu werden.

Dank dieser Entscheidung haben wir uns zu einem international führenden Unternehmen in der Holzfußbodenbranche entwickelt.

CSP Engineering ist ein ehrgeiziges Unternehmen mit starkem Wachstum.

Die Leidenschaft für Technologie, die Begeisterung eines jungen Teams, unterstützt durch das Fachwissen der Senioren, Unabhängigkeit und Verantwortung auf der einen Seite und Teamwork auf der anderen Seite, machen CSP Engineering zu einem Unternehmen, in dem “proaktives Denken” und “Innovation” konstant sind. Unsere Mitarbeiter haben die Möglichkeit, sich persönlich weiterzuentwickeln.