PAR-Duo® Series

HERSTELLUNG VON 2-SCHICHT PARKETT

Im Sortiment haben wir 2 Klebeanlagen zur Herstellung von 2-Schicht-Parkett. PAR-Duo® Hotmelt zum Verkleben mit PU-Hotmelt & PAR-Duo Fx zum Verkleben längenfester Holzbodenteile mit PVA (Kaltpressen).

Par-Duo® Hotmelt

KLEBELINIE ZUR VERKLEBUNG VON 2-SCHICHT-PARKETT MIT PU-HOTMELT

VERKLEBUNGSANLAGE FÜR 2-SCHICHT-PARKETT MIT PU-HOTMELT

Mit der PAR-Duo® können massive Topschichten zu 2-Schicht-Parketts mit einer perfekten Wassersicheren D4 Haftung verklebt werden. Sperrholz Teile werden endlos in die Länge verklebt, wodurch kein Sägeabfall entsteht. Die PAR-Duo® stellt 2-Schicht-Parkett mit Topschichten in denselben Maßen oder mit variabler Länge her in eine Produktionscharge. Eine Computergesteuerte Sägemaschine sägt die verklebte Schichten auf die originale Länge der Topschichten. Das Verkleben des 2-Schicht-Parketts mit der PAR-Duo® findet im Durchlauf statt. Die Geschwindigkeit der gesamten Anlage wird stufenlos geregelt.

PAR-Duo® für perfecte Verklebung von 2-Schicht-Parkett mit PU-Hotmelt

PAR-Duo® mit PU-Hotmelt für das Verkleben von 2-sShicht-Parketts bietet eine deutlich höhere Produktivität als Installationen mit klassische Presse und PVA Kleber, wegen das Durchlaufende Produktionsprozesse. Die Menge an Klebstoff pro qm kann vollautomatisch eingestellt werden.

Warum PAR-Duo® ?

– höhere Produktionskapazität als bei PVAC
– Länge der Topschichten fix oder variabel
– PUR-Hotmelt für perfekte Haftung
– Snelles Einstellen der Produktbreite und Dicke
– einfach in der Nutzung
– Option: in Linien kalibrieren der Sperrholz-Trägerschichten

PAR-Duo FX

PAR-DUO FX VERKLEBUNGSANLAGE MIT PVA KLEBE (KALTPRESSEN)

Die PAR-Duo-FX ist eine 2-Kammer-Stapelpresse für Herstellung von 2-Schicht-Parkett mit fester Länge und Breite.
Die Anlage ist ausgestattet mit:
– Klebeauftragssystem mit Klebewalzen => Deckschichten auf die Sperrholzteile geklebt.
– Hydraulikpresse mit 2 Presskammern :

  • Eingaberollen transportieren das geklebte Multiplex zur Presse.
  • Unter dieser Versorgungslinie kann ein Paket mit Deckschichten in die Presse gelegt werden.
  • Der Operator nimmt das geklebte Sperrholz und legt es in der Presse unter den Hydraulikzylindern.
  • Eine Deckschicht wird dann in der Presse auf das geklebte Sperrholz gelegt.
  • Dieser Zyklus wird wiederholt, bis ein Stapel in einer Höhe von 690 mm erreicht ist.
  • Eine Reihe von Hydraulikzylindern mit segmentierten Drucksohlen drückt mit großer Kraft auf den Stapel.
  •  Das Füllen der Presskammer dauert ca. 10 Minuten.
KOSTENLOSE
Einttritskarten