PAR-Duo® Series

HERSTELLUNG VON 2-SCHICHT PARKETT

Im Sortiment haben wir 2 Klebeanlagen zur Herstellung von 2-Schicht-Parkett. PAR-Duo® Hotmelt zum Verkleben mit PU-Hotmelt & PAR-Duo Fx zum Verkleben längenfester Holzbodenteile mit PVA (Kaltpressen).

Par-Duo® Hotmelt

KLEBELINIE ZUR VERKLEBUNG VON 2-SCHICHT-PARKETT MIT PU-HOTMELT

VERKLEBUNGSANLAGE FÜR 2-SCHICHT PARKETT MIT PU-HOTMELT

Mit der PAR-Duo® können massive Topschichten zu 2-schicht Parketts mit einer perfekten Wassersicheren D4 Haftung verklebt werden. Sperrholz Teile werden endlos in die Länge verklebt, wodurch kein Sägeabfall entsteht. Die PAR-Duo® stellt 2-schicht Parkett mit Topschichten in denselben Maßen oder mit variabler Länge her in eine Produktionscharge. Eine Computergesteuerte Sägemaschine sägt die verklebte Schichten auf die originale Länge der Topschichten. Das Verkleben des 2-schicht Parketts mit der PAR-Duo® findet im Durchlauf statt. Die Geschwindigkeit der gesamten Anlage wird stufenlos geregelt.

PAR-Duo® for perfect bonding of 2-layer parquet with PU-Hotmelt

PAR-Duo® mit PU-Hotmelt für das Verkleben von 2-schicht Parketts bietet eine deutlich höhere Produktivität denn Installationen mit klassische                Presse und PVA Kleber, wegen das Durchlaufende Produktionsprozesse. Die Menge an Klebstoff pro qm kann vollautomatisch eingestellt werden.

Warum PAR-Duo® ?

– höhere Produktionskapazität als bei PVAC
– Länge der Topschichten fiw oder variabel
– PUR-Hotmelt für perfekte Haftung
– Snelles Einstellen der Produktbreite und Dicke
– einfach in der Nutzung
– Option: in Linien kalibrieren der Sperrholz-Trägerschichten

PAR-Duo FX

PAR-DUO FX VERKLEBUNGSANLAGE MIT PVA KLEBE (KALTPRESSEN)

Die PAR-Duo-FX ist eine 2-Kammer-Stapelpresse zur Herstellung von 2-Schicht-Parkett mit fester Länge und Breite.
Die Anlage ist ausgestattet mit:
– Klebeauftragssystem mit Klebewalzen => Deckschichten auf die Sperrholzteile geklebt.
– Hydraulikpresse mit 2 Presskammern :

  • Eingaberollen transportieren das geklebte Multiplex für den Bediener zur Presse.
  • Unter dieser Versorgungslinie kann ein Paket mit Deckschichten in die Presse gelegt werden.
  • Der Operator nimmt das geklebte Sperrholz und legt es in die Presse unter den Hydraulikzylindern.
  • Eine Deckschicht wird dann in der Presse auf das geklebte Sperrholz gelegt.
  • Dieser Zyklus wird wiederholt, bis ein Stapel mit einer Höhe von 690 mm erreicht ist.
  • Eine Reihe von Hydraulikzylindern mit segmentierten Drucksohlen drückt mit großer Kraft auf den Stapel.
  •  Das Befüllen der Presskammer dauert ca. 10 Minuten.
KOSTENLOSE
Einttritskarten